// FINALE: Workshops in Netphen //

Foto: Jana Luck

Foto: Jana Luck

Neues bei „Mach dir ein Bild“

Es wurde gesungen, getanzt, fotografiert, gefilmt, musiziert und vor allem viel gelacht.

Dass in der Workshopzeit an der Realschule in Netphen etwas Gutes am Ende rauskommen würde, daran haben wir nicht gezweifelt. Dass am Ende die Schüler aber Arbeiten abgeliefert haben, die in ihrer Professionalität so überragend waren, hat uns überrascht.
Ein gemeinsamer Song mit den Kindern aus Ruanda sollte komponiert werden, das Video zur Hälfte hier gedreht werden. Eine Plattform sollte entstehen, auf der sich beide Seiten mittels Fotos, Videos, Interviews und Musik austauschen können.
Das hat funktioniert. Und das sehr gut!

Am Ende der Woche war die Aufregung groß. Es wurde sich geschminkt und Kostüme angezogen, sich aufgewärmt und Kameras eingestellt, sich eingesungen und dann ging es los. Hoch oben auf dem Hügel über der Schule, mit Blick auf Netphen wurde das Musikvideo gedreht. Herbstlicher Nebel und bunte Blätter bildeten die Kulisse für eine eindrucksvolle Szenerie.

Nach abgefrorenen Händen, Pizza im Nieselregen und nassen Füßen, war am Ende alles im Kasten.
Die Hälfte des Musikvideos ist fertig. Marie und Jana werden im November in den Kongo und nach Ruanda reisen, um mit Kindern vor Ort die zweite Hälfte zu produzieren.

Kurzum, es war eine ereignisreiche und produktive Woche gefüllt mit lachenden Mündern und großen Fortschritten.

Für weitere ausführliche Informationen, hier der Artikel der Siegener Zeitung und der WAZ:

http://www.siegener-zeitung.de/…/Mach-dir-ein-Bild-e1d58b84…

http://www.derwesten.de/…/sommermaerchen-im-herbstwald-id11…

 

Liebe Grüße
Euer „Mach dir ein Bild“-Team

Fotos: Jana Luck